Beobachtungen in einem postfaschistischen Land

Willst du Deutschland und die Deutschen verstehen,

musst du als Ausländer in eine deutsche Reihenhaussiedlung gehen

Du musst das Häuschen, das du bewohnst, kaufen

Du wirst sehen, was wird geschehen

Willst du Deutschland und die Deutschen verstehen,

musst du in eine deutsche Reihenhausssiedlung gehen

Man wird dir aus dem Wege gehen

Selbst wenn du deine deutschen Nachbarn beschenkst,

werden sie dir nichts schenken

Sie denken, Deutschland gehöre ihnen allein,

Immobilieneigentum dürfe nur in deutschen Händen sein

Grob oder subtil grenzen sie dich aus,

sie schliessen dich aus ihrer Gemeinschaft,

ihren Alltagsgesprächen aus

Als Hitlers Erben machen ihnen das nichts aus

Nicht zu knapp blicken sie

auf andere Nationen, Rassen herab

Sie schämen sich nicht,

sie wähnen sich dabei unbeschreiblich tolerant

Denn welcher Einheimische hat etwas gegen Ausländer,

andere Rassen, solange sich diese völlig bescheiden

und in Armut bleiben?

Schliesslich muss doch ein Abstand

zu deutschen Volksgenossen

und zur deutschen

Volksgemeinschaft bestehen!

Stephan Wannovius, 14.09.22

Hitlers tolerante Erben
4.2 (84%)
5x bewertet

Share This