Dichter, vielleicht hast du wie manche einen Koffer in Berlin

Deinen Lyrik-Schreibtisch vermutlich aber nicht 

Denn berühmte Gedichte verfasst man in Millionenstädten eher nicht 

Auch Hamburg, München, Köln

haben deshalb in der poetischen Szene kaum Gewicht 

Selbst die grossen Nichtmillionenstädte 

Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Bremen, Leipzig, Dortmund, Dresden 

zeigen selten ihr lyrisches Gesicht

Sogar Duisburg und Essen kann man in dieser Hinsicht vergessen 

Musenfreund, willst du herausragende Dichtkunst sehen, 

musst du tief in die Provinz gehen

Der lyrische Traum findet nur auf dem Lande idealen Raum 

So wie Jahr für Jahr im mittelalterlichen

Kleinstädtchen Nördlingen geschehen 

Dort verfasst Deutschlands prominentester

Internet-Poet KARG täglich neue Gedichte 

Gedichte, die schreiben eindrucksvolle 

Literatur- und Sprachgeschichte 

Stephan Wannovius, 11.05.22

Nicht die grossen Städte
Beitrag bewerten

Share This