Liedgedicht

Weitere Hommage an den berühmten Nördlinger Volksdichter Dr. Hans Hartmut Karg

Nördlingenwann und warum?

Nördlingen ist eine bezaubernde alte, kleine Stadt,

die einen sehr, sehr grossen Dichter hat

Er sitzt seit langem auf der Internet-Poeten Thron,

denn die gesamte deutschsprachige Welt kennt ihn schon 

Jeden Tag liest sie seine neuen lyrischen Geschichten,

denn er versteht es, wie ein Uhrwerk zu dichten 

Nördlingen ist eine bezaubernde alte, kleine Stadt,

die einen sehr, sehr grossen Dichter hat 

Mit Ausdauer und Fleiss hat er es ganz nach oben geschafft 

Seine Verse spannen einen weiten Bogen

vom Blümelein in seinem Garten bis zum Todeserwarten 

Ihm fällt täglich eine Menge ein 

Liegt es an seiner Lebenserfahrung?

Liegt es am guten Wein?

Keiner kann sich mit seiner Beharrlichkeit

und seiner Vielfalt messen

Er schreibt über gutes Essen wie über die Weltpolitik 

Besonders treibt ihn die Liebe

zu seiner Frau und seiner Heimat um

Nicht musische Menschen hält die Künstlerseele für dumm 

Nördlingen ist eine bezaubernde alte, kleine Stadt,

die einen sehr, sehr grossen Dichter hat

Warum bleibt Nördlingen noch immer stumm?

Warum macht der mittelalterliche Märchenort

keinen Euro krumm für seinen berühmten Sohn 

und stiftet einen Hans-Hartmut-Karg-Alltagslyrik-Preis,

dessen erster Preisträger ebenfalls Hans Hartmut heisst?

Würde Nördlingen ihn wirklich kennen,

würde es noch zu seinen Lebzeiten

eine Halle, einen Platz oder eine Strasse nach 

Dr. Hans Hartmut Karg benennen

und sich stolz zu ihm bekennen

Vielleicht mögen diese Zeilen die Herzen

der Nördlinger Kommunalpolitiker erweichen  

und ein Umdenken erreichen!

Stephan Wannovius, 9.11.21 

Nördlingen – warum und wann?
2.8 (55%)
4x bewertet

Share This