Wenn du durch’s Leben ruckelst

wie über Kopfsteinpflaster,

 

weil Herz, Seele und Gedanken

Purzelbäume schlagen

 

 

und in deinem Kopf

dicke Wattebäusche

alles Schöne schlucken,

 

 

dann…

spätestens dann (!)

kram‘ das Alte

aus den Schubladen hervor:

 

das abgeliebte Stofftier deiner Kinderzeit

die kleine Muschel vom Ostseestrand

die CD mit den Uraltschlagern

das vergilbte Foto …

 

Szenen deines Lebens

eingewoben in das ewige Band des Einen

für immer bewahrt

 

du – wertvoll

in der Welt

 

geliebt und gesegnet,

durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Wertvoll für immer
5 (100%)
2x bewertet

Share This