Herzensblut
Stille und Leere mich umgeben,
der kalte Wind aus dem Osten weht.
Mein Herz voller Schmerz
doch voller Sehnsucht nach Liebe.
Herzensblut ….
meine Kammer der Sehnsucht füllt,
als würde ich gerade in der Einsamkeit ertrinken.
Aus meinen Träumen erwacht,
die nach Liebe und Zärtlichkeit schrien.
Gedanken der Sanftheit und Geborgenheit
mich mit wohliger Wärme füllten
Herzensblut …
mein Herz mit zärtlicher Liebe füllt,
als wärst Du gerade bei mir.
Nach meinen Traum ich voller Sehnsucht war,
nach Deinen sanften und zärtlichen Berührungen.
Mein Herz voller Schmerz,
doch voller Sehnsucht nach Deiner Liebe.
Herzensblut …
meine Kammer der Sehnsucht füllt
doch spüre ich Deine Wärme,
mit all Deinen zärtlichen und sanften Berührungen.
Meine Gedanken voller Liebe und Sehnsucht sind
und gerade ertrinken in meinen
Herzensblut.

(C) Reiner Prigge

Reiner Prigge

Herzensblut
Beitrag bewerten

Share This