Die Sonne scheint, das wird ein guter Tag. Der Rucksack ist gepackt, die gute Laune am Start. Also raus vor die Tür, mit nem Grinsen im Gesicht. Weit weg von den Sorgen. Glücklich und dicht. Die Jungs sind schon da, mit der Gitarre am Start. Diesen Track mach ich, Barfuß, no shit, this is art. Genau wie ich es mag, jeder macht was er will. Irgendjemand baut immer, das ist nicht einfach nur chillen. Das ist peace, love and harmony, free hugs for the hater. Man bekämpft Hass nicht mit Hass, nur zu lieben hilft weiter.

Ich liege auf der Wiese und atme tief ein. Du liegst neben mir und ich will nie wieder wo anders sein. Wir schauen uns in die Augen, ohne ein Wort zu sagen, doch verstehe ich trotzdem ohne Probleme alle deine Fragen. Worte sind nur Nebensache, langsam wird es still. Momente die nie enden, die ich nie vergessen will. Ja, das sind die Tage an denen so was passiert. Dein Herz hört Musik und schlägt zum liebesbeat.

Wie eine unendliche Geschichte, wie ein Lied auf Repeat. immer wenn du in der Nähe bist das höre ich dieses Lied. das kommt nicht aus den Lautsprechern. nur ich höre diese Melodie. sie erinnert mich daran, ich lebe nur einmal, heute oder nie. warmer Sommerregen fällt, die Leute drehen am Rad. Ziehen sich alle ihre kleider aus bis keiner mehr was anhat. für einen Moment sind alle gleich, einfach mal frei. sogar die Polizei entwaffnet sich und ist mit dabei.

Der Tag an dem die Erde still steht. Ohne Ängste, ohne Sorgen. Wenn du glücklich sein willst, sei es heute warte nicht auf morgen. Also schließe ich die Augen, lehne mich bequem zurück, aragga ragga rah und genieße still mein Glück.

lets fly higher
5 (100%)
1x bewertet

Share This