Selbdritt

Anna muss doch niemand heißen,
Wenn man einen Dreier liebt.
Liebe kann namenlos reisen,
Wenn sie sich die Höhe gibt.

Manche Freude bleibt dem Mann,
Dem dies die Natur gebar:
Zwei zu lieben, weil er kann –
Ohne Zwang, ohne Gefahr.

Bleibt oft viel zu wenig Mut
Denen, die im Zweier reisen,
Schamvoll ziehen ihren Hut,
Um dann doch Amor zu preisen.

Zwei beglücken klingt versöhnlich,
Wenn das Einverständnis dies ankündigt.
Nichts ist dabei falsch und dämlich,
Keiner sich dabei versündigt.

©Hans Hartmut Karg
2019

*

Selbdritt
Beitrag bewerten

Share This