Feiern heute

 

Früher saß man mit Freunden in Bierzelten,

Man unterhielt sich, trank auf den Volksfesten,

Wo sie sich Krug um Krug her bestellten

Und dazu Messwürste aßen vom Allerbesten.

 

Heute stehen Fremde an runden Tischen,

Schauen, reden und trinken auch Bier,

Nehmen sich Häppchen, oft auch mit Fischen

Und trinken doch lieber den Weißwein allhier.

 

Natürlich steht man freundlich beisammen,

Man wirft heute keine Bierkrüge mehr,

Wo früher Polizisten in die Zelte kamen,

Säufer mitnahmen, die da tobten zu sehr.

 

Heute steht man und schaut in die Runde,

Hält sich zurück, wagt kein Experiment,

Trotz Corona wieder zur Feierstunde,

Wo man den Reiz des Geselligen kennt.

 

Aber man sitzt nicht mehr auf der Bank,

Das Stehen hat manches verändert.

Und man riecht keinen Tabakgestank,

Keine Augen sind mehr gerändert.

 

 

©Hans Hartmut Karg

2022

 

*

Feiern heute
Beitrag bewerten

Share This