Worte, die aus seinem Mund gelangen,

kann der Sprecher selten fangen 

Oft muss er es erleben –

sie entwickeln ein Eigenleben 

Stephan Wannovius, 7.05.22

Worte leben
Beitrag bewerten

Share This