Grosse Gefühle für grosses Kino//

Heldenepos und Hinterhalt//

Eine verhängnisvolle Affäre: Samson und Delila//

Kein Philister, kein Philisterheer konnte ihn je besiegen – den Richter-Führer Israels//

Samson, der stärkste Mann aller Zeiten, nahm es mit jedem Krieger auf und triumphierte//

Doch gegenüber den Waffen einer schönen, geldgierigen, hinterlistigen Frau war er wehrlos//

Vor Liebe blind, verriet er ihr das göttliche Gehemnis seiner gigantischen Kraft//

So geschwächt,  vermochten ihn seine Feinde zu überwältigen und zu blenden//

Doch blind, gedemütigt, verspottet und versklavt,//

wuchs ihm neues Haar und damit neue Kraft//

Sterbend riss er Tausende Philister mit sich in den Tod//

——-

///Angeregt durch Die Bibel, Altes Testament, Buch Richter 16, 16: Tag für Tag redete Delila auf Samson ein. Sie drängte ihn so sehr, dass er es zuletzt nicht mehr ertragen konnte und sein Geheimnis preisgab.

Samson und Delila//
Beitrag bewerten

Share This