Die Düsternis, die wir empfinden steigt nur aus den tiefsten Ängsten  unseres Selbst hervor

Denn nichts das ist
das uns umgibt
ist Düsternis

Solang der Mond
am Himmel scheint
die Nacht uns mild erhellend

Solang ein Stern
hoch oben
meinem Weg mir weisend leuchtet

So lang die Sonne
am Tag erstrahlt
mit Licht und Wärme mich durchströmt

gibt es nichts
das Düsternis  verbreiten kann
wenn wir nicht Selbst

in unserer Gedanken Welt
sie manifestierend
herauf beschwören.

Lyrics all copyright © by KatKaciOu

Gedanken Welt
Beitrag bewerten

Share This