Besinnung

Besinnung Habsucht, Neid und Gier, wie hängt der Mensch an Dir. Ohne Euch gäb’s keinen Krieg, jeder hätt‘ den Andern lieb. Kein Verlust wär‘ zu bedauern, kein Opfer zu betrauern. Etwas mehr Demut täte sicher gut. Auf dass durch weises Handeln den Hass wir dann in...

Sinnig

Sinnig So tu ich mir was Gutes In dem ich tue Gutes Dir Und eines Tages flutet es zurück zu mir So tu ich mir was Rechtes In dem ich tue Recht zu Dir Denn tue ich Dir Schlechtes Kommt es zurück zu mir ©Inge Millich 4.1.15

Vollrrausch

Im Vollrausch die Nacht erobern Ohne Wenn und Aber durch Sternenbetten toben ohne einen Sitzen zu haben völlig nüchtern, unbedarft nicht schüchtern, nicht brav mitten hinein ins Leben mal richtig Gas geben spüren, schmecken, riechen nicht vor Anderen kriechen nur so...

Totes Erwachen

Totes Erwachen Sorglos noch und voller Träume Schlafen kahl die Bäume. Von Eis und Schnee noch wohlbehütet, Träumen sie von Frühlingsblüten. Stehlen schlafend sich zur Sonne, treiben aus in praller Wonne ohne zu beachten, dass sie noch Winter schmachten und eines...

Oh du schöner Weihnachtsbaum

oh du schöner Weihnachtsbaum wer hat dich denn umgehauen, stehst doch sonst in frischer Luft atmestfür den Klimaschutz.

Freund und Feind

Ein Würmchen sprach zum and'ren Wurm: Komm lass uns mal was Neues tun! Und kroch im kalten Regensturm vorbei am blinden Nachbarshuhn. Das Hühnchen, alt und federlos, fror ganz erbärmlich so allein und wünschte sich sein letztes Floß hinan ins Regenbogen-Sein. Die...

Eine Minute

Heute habe ich einen Mann getroffen. Der konnte nur eine Minute am Tag sehen. Und Soldaten haben ihn nicht interssiert. Und Politiker haben ihn nicht interessiert. Und nur Frauen haben ihn interessiert. Und nur das wollte er, die eine Minute sehen. Die Beine von...

Datenschutz ?

Datenschutz ? Als Kind wurde mir gesagt : " .. Der Liebe Gott sieht alles. Er sieht all deine guten und auch weniger guten Taten Er schaut dir tief ins Herz und sieht was auch immer du dir wünscht und von Herzen ersehnst. Er weiß worum du trauerst und was dir Angst,...

Wenn ich schreibe …

Wenn ich schreibe spricht mein Herz aus dem Reich der Liebe zärtlich, sanft und leis zu mir und meine Seele flüstert lieblich seit Aeonen aller Zeiten ihrer Existenz all ihr Wissen, weise, mahnend, ratend, helfend,mir Nur wenn ich spreche bin ich Mensch und ganz im...

Kleiner Clown

Hin und wieder erlebe ich diese Augenblicke. Und das weiß, meiner Wände, ist plötzlich schön. Und das durcheinander, auf dem Schreibtisch, ist phantastisch. Und durch die schmutzigen Fenster, scheint die Sonne wie noch nie. Es sind so Sekunden. Als lebe ein kleiner...

Frei wie ein Vogel…

Ein Rückwärts-Wind fasst meine Schwingen und drückt mich nieder, einfach so. Ich spür die Last von übermorgen und flüchte weit, ins Nirgendwo. Ich schau mich um im leeren Lande und fühl mich plötzlich ganz allein. So wollt' ich das doch auch nicht haben... Ich glaub',...

Musik

Musik in meinen Ohren durchdringt mich ganz erfasst mich in meinem ganzen Sein und ich beginne zu tanzen Musik erfasst mich ganz und trägt mich fort mit ihrer Leichtigkeit Musik lässt mich tanzen und vergessen für einen Moment den Alltag und die Sorgen und ich tanze...

Ein stummer Schmerz

Ein starkes Beben erschüttert meinen Körper, der vor Schmerz vibriert. Bäche von lautlosen Tränen fließen über meine Wangen und versiegen langsam in der Dunkelheit der Nacht. Ein stummer Schmerz hat seinen Weg in die Freiheit gefunden. ©sammiagrace

Worte

Worte fallen aus meinem Kopf, purzeln heraus, mischen sich durch, finden ihren Platz, manchmal auch recht eigensinnig und doch ergeben sie ein GANZES und malen ein Bild auf das Papier, das durch die Worte die Gestalt eines Textes annimmt. ©sammiagrace

Stille – Silence

Silence The song of silence is heard if all the songs fall silent the last note dies away and not even a sigh more or a breath yes not even a thought rises and not even a dream. Lyrics ©by Katrin KaciOui

Das Feuer der Liebe

früher als ich noch jung war und das Feuer der liebe in mir noch wie ein Vulkan explodierte sehnte ich mich nach ihr dem unbekannten weiblichen Wesen, heute nachdem ich sie gefunden und das Feuer in mir etwas ruhiger brennt danke ich Gott, dass er uns nach 50 Jahren...

Ein Leben mit Dir und Musik

mit Musik mit dir tanzen mit Musik mit dir schweben mit Musik mit dir leben mit Musik sich nach dir  sehnen mit Musik mit dir reden mit Musik mit dir  weinen mit Musik sich mit dir vereinigen

ergriffen

ich habe die welt nicht begriffen, doch in manchen momenten bin ich ergriffen von einer schönheit die mich beinahe blendet mit ihrem farbspiel und ihrer „komposition“ von einer klarheit die einen blick auf das leben schenkt, wodurch ein verstehen möglich wird von...

heute

heute hat das lachen regiert heute hat unbeschwertheit den tag beflügelt heute haben unsere gespräche uns durch den Tag geführt heute waren wir uns ganz vertraut heute hat zeit keine rolle gespielt heute waren wir einfach zusammen heute haben wir einfach das leben...

Sturm

Ich hör den Nachtsturm zornig toben, in wild-kalt lauter Wolfsmanier. Ein Schauer schüttelt unten, oben, das ganze Haus. Doch tief in mir erwacht die Stille, die der Winter in dichtem Deck-Weiß angebracht. Das Windgebrüll verstummt dahinter. Ich spür sein Herz und...

Von dir zu mir

Ein scheues Lächeln fliegt herüber und legt sich warm auf mein Gemüt. Ich streichle sanft sein gold'nes Antlitz und spür', wie's plötzlich in mir glüht: Ein Flackern von Gedankenflammen, die zart und heiß das Herz berühr'n. Die Antwort liegt mir auf den Lippen. Solch...

Träumen

Ein Wort malen wie ein Bild. Einer Idee folgen wie einem Gebet. Einen Mensch sehen wie ein Wunder. Einen Tag lieben wie einen Engel. Eine Uhr sehen wie ein Lächeln. Einen Spiegel mögen wie einen Kuss. Ein Lied hören wie einen Freund Ein Leben denken wie einen Tanz....

Zapfenschrei

Ein Tannenzapfen fiel zu Boden und schrie: "Was macht mein Leben Sinn? Hier lieg ich nun im Nadelregen und keiner sieht mich, wie ich bin!" Von nebenan kam prompt die Antwort: "Sei still, mein Freund. Hör lieber zu! Der Wind singt uns sein schönstes Liedchen. Dein...

In Liebe

╰დ╮♡╭დ╯ In Liebe ╰დ╮♡╭დ╯ Wenn meine Seele ganz in deine taucht Mein Herz verschmilzt mit deinem zu einer Flamme und Eins ich werde ganz mit dir und du mir mir gibt es nichts das aus der Einheit uns mehr trennen kann Denn ich bin ganz zu Hause bei dir - mit dir - in...

Künstler

Heute habe ich einen Freund besucht. Der hat sich an jede Wand geschrieben: "Gib nicht auf!" Und ich habe mich mit Ihm unterhalten. Er hat keine Arbeit. Er ist Pleite. Er ist ohne Familie. Er ist Krank. Und fast immer allein. Ohne jeden Respekt, von anderen Menschen....

Sturkopfkind

Niemand kann das Leben halten, es fließt mit Macht ins Meer der Zeit. Und doch bau' ich mein Boot im kalten Verzweiflungssturm; schwimm meilenweit ganz gegen alle Schwerkraftregeln, kein Zögern bremst mich: Ziel in Sicht! Und werd' ich schwach, kann ich noch segeln....

Dann

dann wenn die anderen nur noch meine schwächen sehen. wenn sie nur noch sehen das sie mir überlegen sind. wenn sonst nichts mehr zählt als mein äußeres. will ich erfahren haben das mein leben einen sinn hat. dann wenn sie glauben ich hätte im leben nur versagt. wenn...

Feuertänzer

♥ڿڰۣ♥ ♡ Feuertänzer ♡ ♥ڿڰۣ♥  Glühend stand die Abendsonne in ihrem schönsten Rot , Rosa , Gold vor der Silhouette der in Grau getauchten Stadt Als ich Feuertänzer aus ihr hervortreten sah Dem Leben huldigend umgeben von himmlischem Glanz und ich spürte wie mich etwas...

Spuren des Lebens

Spuren des Lebens Und immer sind da……. Spuren, Deine und auch meine Wie sie aufeinander zu gehen Wie sie sich voneinander entfernen. Und immer sind da………. Augenblicke, die Erinnerungen wecken Traurige und auch schöne Vergangene Und immer sind da………. Gefühle, im...

NOFRUST

Das Leben will, dass Du lebst Wie Du lebst, ist Deine Sache. Ob Du mit beiden Beinen Fest im Leben stehst oder schwebst wichtig ist nur: MACHE Doch versuche nicht zu treten Nicht Deines, nicht Deines Nächsten Das gibt nur Blaue Flecke und Beulen die schmerzen sehr Und...