STATT SATT – SCHACHMATT

von | 05.Dez.2022 | Dies & Das, Poesie, Weisheiten | 0 Kommentare

Mit Gedichten verhält es sich oft so;
Den Dichter machen sie nicht satt
Die Gedichte haben die Leser
und Hörer sehr rasch satt
Das setzt den Lyriker emotional schachmatt

Stephan Wannovius, 5.12.22

Rate this post

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von amazon zu laden.

Amazon Banner

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This