Lyrische Betrachtung zur poetischen (Nicht)beachtung

Worte, Zeilen sollen nicht ungelesen enteilen 

Worte, Zeilen sollen beim Leser verweilen

Worte, Zeilen mögen Herzen bewegen 

Worte, Zeilen dürfen Widerspruch erregen 

Worte, Zeilen können berühren

Worte, Zeilen können erspüren

Worte, Zeilen können verführen

Worte, Zeilen können Wege bereiten

Worte, Zeilen können leiten

Worte, Zeilen können verleiten 

Worte, Zeilen können entsagen

Worte, Zeilen können plagen

Worte, Zeilen können tragen

Worte, Zeilen können versagen

Worte, Zeilen können alles, können viel

Worte, Zeilen verfehlen nicht selten das Ziel

Stephan Wannovius, 20.09.22

WORTE, ZEILEN
1 (20%)
1x bewertet

Share This