Der Mond und seine Sterne – sie lassen das Universum in der dunkelsten Nacht aufleuchten. Zwischen all den Kometen und Planeten blitzen sie auf wie das Feuerwerk zur Jahreswende. Der Unterschied liegt nur darin, dass sie ganz und gar gelb leuchten und sie still sind. Es ist still um sie herum.. scheinbar still und scheinbar ohne große Bedeutung. Das Universum – es ist endlos – es geht immer weiter und immer weiter. Und egal was gerade auf unserer Welt passiert – dort oben sind immer diese Sterne, welche die Dunkelheit durchbrechen – welche in all die Leere des Universums Licht bringen. Solche Wunder passieren nicht nur im Universum.. solche Wunder gibt es auch in uns Menschen – tief in uns drin. Du kannst dich komplett leer fühlen und alles ist dunkel.. alles um dich herum scheint dunkel, düster und leer. Und wenn du eine Weile wartest und soweit bist Wunder zuzulassen, merkst du wie sich diese auch in dir verbreiten. Denn egal wie dunkel es ist und egal wie du dich fühlst, egal wie traurig du warst, egal wie hoffnungslos alles um dich herum schien – in dir drin werden immer wieder diese kleinen Wunder aufblitzen – diese Wunder, welche dich sehen und auch spüren lassen wie kostbar das Leben ist und wie kostbar du selbst bist – die dich neugierig auf die Abenteuer des Lebens machen – die die Dunkelheit in den Hintergrund rücken. Und dann stehst du hier.. genau hier vorne.. du stehst da, wo du auch stehen sollst und du stehst genau da, wo andere das Leben in dir spüren – genauso wie du selbst. Du stehst vorne an der Bühne deines Lebens mit all den kleinen Sternen – den kleinen Wundern in dir drin, die dich auszeichnen – dich zu dem machen, der du bist. Und auch, wenn manchmal ein Stern für einen Augenblick oder eine Weile aufhört zu leuchten heißt das nicht, dass dieser nicht mehr existiert. Es bedeutet nicht, dass du diesen verloren hast und er nicht mehr zu dir zurück kommt. Es bedeutet, dass dieser Stern keine Kraft mehr zum leuchten hatte. Und immer wieder, wenn das Leuchten verschwindet und du daran zerbrichst, weil du denkst du hast diesen Teil in dir verloren.. dann denke daran, dass manchmal ein Licht ausgehen muss damit es Kraft tanken kann – und dann noch heller leuchtet als zuvor.

kleine Wunder
Beitrag bewerten

Share This