DER KLUGE UND DER NARR

von | 22.Nov.2022 | Dies & Das, Poesie, Weisheiten | 0 Kommentare

Wer sich in seiner Klugheit sehr gefällt,
den GOTT für einen Narren hält
Wer sich für einen Narren hält,
der GOTT oft sehr gefällt
Der Stolze sieht seine Grenzen nicht ein
Der Demütige weiss sie zu empfinden
Er weiss aber auch: Es gibt EINEN,
mit dem er sie kann überwinden
Dem Stolzen, Überheblichen wird seine Kraft genommen
Der Bescheidene, Demütige wird neue Kraft
vom VATER IM HIMMEL bekommen
Stephan Wannovius, 22.11.22

5/5 - (1 vote)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von amazon zu laden.

Amazon Banner

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This