Die Weltformel

Heute habe ich die literarische Weltformel entdeckt. Die Erkenntnis aller Erkenntnisse. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen. Aber wenn Du mich fragst: "Hat sie mit Umarmungen zu tun?" Dann sage ich JA! Aber wenn Du mich fragst: "Hat sie mit Küssen zu tun?" Dann sage...

Sudden Movement

A rush, a swift motion. Overwhelming colours, then white. Levitating, at least with our mind. An emptiness sucking you in, blackening everything else out, numb, lost without a trace of something to grasp, but an intense feeling to grap on to what's sliding away. If...

Federmottenliebe

Wenn alles was wir Fühlen, nur ein Reiz, eine Empfindung ist, dann hab ich nie gefühlt bis zu dem Moment, als es passiert ist. Wie es immer noch passiert. Elektrisiert greifen wir nach den Sternen, keine Angst vor den Höhen, denn wenn wir nicht tiefer Fallen als die...

Herbstzeit

Tausende Blätter fallen, aus Angst den Ast mit seinem Gewicht zu brechen. Rostiger Regen, in unendlich vielen Blut tönen weint Mutter Natur leise den Abschied. Tausend Blätter fallen, aus Angst.

Masken

Wenn jeder Masken trägt, die Augen schließt. Sich fügt um zu sein was von uns erwartet wird, vergessen wir, vergessen wir manchmal das es Menschen gibt die noch wissen, dass etwas unter der Maske liegt. Die Augen so fest zu, dass man spürt welche Herzen im gleichen...

Karneval

Heute habe ich wieder mal über die wahre Sprache nachgedacht. Dabei habe ich am Fenster gesessen. Einen Tee getrunken. Leute beobachtet die vorbei  gehen. Den Baum bewundert. Den Vögeln zugehört. Mir den Himmel angesehen. So, in aller Stille! Und mit allem Frieden! ...

monde superficiel (humanité)

Auf einmal und die ganze Zeit, 24/7 geht’s um Menschlichkeit, nichts was sie mehr erhält, es ist nicht gut um sie bestellt. Doch es braucht erst Anschläge, Hass ,Wut und ne Kampfrede, eh die „Experten“ heimlich und verstohlen die Parolen wiederholen. Ist es nicht...

Der Fremde

Seit 14 Tagen denke ich darüber nach. Über den wahren Mensch. Der sagt was er wirklich denkt. Der für Stunden auf dem Bett liegt. Und einfach nur träumt. Der mit jedem Schritt eine Reise beginnt. Der seine Ideen lebt: "Von Freiheit für jeden Mensch! Von Liebe für...

Diamant

Ich verlier bald den Verstand, denn dieser Diamant, hört zu meinem Entsetzen, nicht auf mich zu verletzten. Wegen seiner scharfen Kanten ist es nicht zu vermeiden, sich auch einmal zu schneiden. Wenn ich ihn aber bei mir habe, vergess ich ringsum die Welt, desto...

Die Einladung

Der Klang, des Abenteuers, in jedem Satz! Die Reise, zur Oase, der wahren Sprache. Die Kunst, der Liebe, die alles übersteht. Der Mensch, der das Große wagt. Der Mensch, der das Leben wagt. Das ist die Sprache. Und das Wunder. Und der Sieg. Und der Engel. Also wagen...

Der Stein

Ich habe so einen Kieselstein. Ich habe ihm Augen gemalt Und Ohren. Und eine Nase. Und einen Mund. Und dann habe ich mit Ihm gelächelt.Und ihm einiges erzählt. Und er ist so irgendwie zum Leben erwacht. Und redet mit mir. Und trinkt Tee mit mir. Und geht mit mir...

Das Schiff

Dein Leben ist wie ein Schiff. Und egal wie dieses Leben auch gerade ist. Nicht größer als eine Pfütze. Oder so groß wie ein Ozean. Du findest überall neue Ufer. Neue Kontinente. Ich denke es ist wie Du das Leben siehst. Der Blick für die Dinge. Mit dem die Steine...

Der Engel

Mein weisses Blatt Papier. Ich schreibe all die Sekunden darauf, die wichtiger sind als Du. Ich schreibe all die Gedanken darauf, die wichtiger sind als Du. Ich schreibe all das Wissen darauf, dass wichtiger ist als Du. Und am Abend. Wenn das Blatt noch weiss ist....

Freiheit

Erinnerungen fallen wie Herbstblätter, nie wieder Schweigen. Ich sehe alles, mit wachen Augen und Träumen in den Haaren, Manchmal sehe ich mich als Kind voller Erstaunen und Bewunderung, denn Ich lebe, und bin frei von allen Lasten. Nie wieder Schläge, nie wieder...

Flüchtling, Flüchtling

Von überall kommen sie her fern und gefährlich Reise Krieg, Leid und Geld ziehen und vertreiben Sie Lage ist nebelig ungewiss niemand weiß so Recht was zu tun ist wie ein kleines Kind Opa ist misstrauisch wird es klappen? Zukunft kommt früh...

Im Keller / Die Zeitmaschine

So, da sitz ich im Keller meiner tiefsten Gedanken und fummel an den Drähten meiner Zeitmaschine herum, bischen hier, bischen da, oh, da funkts, egal, da noch was und dort, schon können wir fort. Doch irgendwie will das Ding nicht so wie ich und nun sitz ich vor dem...

Bunt, trist und wunderschön

Keine andere Jahreszeit besitzt für mich mehr Emotionen, als der Herbst. Er ist so voller Farbe, schillernd bunt besitzt er an Sonnentagen eine goldene Atmosphäre voller Glanz.  Blätter, die sacht, mit einer Leichtigkeit, dem Tode geweiht, tänzelnd zu Boden gleiten...

Herbstmelancholie

Durchstreife buntes Laub auf einer schwarzen Strasse, letzte Sonnenstrahlen erhellen meinen Weg. Oft, so oft gehe ich hier lang und biege immer wieder an der gleichen Ecke ab, um mich auf die alte Bank, unter der grossen Eiche, zu setzen. Immer wieder philosophiere...

Neue Schuhe

Heute hatte der Tag neue Schuhe. Er hat gehüpft, getanzt, gelacht . Ein Lied gesungen. Lustiges an Geschichten erzählt. Ist mit mir durch Alleen spaziert. Über Wiesen. An Seen entlang. Und hat mir das Leben gezeigt. Hat meine Hand gehalten. Und ist mit mir geflogen....

Nachrichten

Hast Du gehört? Jemand hat gesagt:”Ich liebe Dich!” Und ein Krieg ist zu Ende gegangen! Hast Du gehört? Jemand hat gesagt: ”Laß uns Freunde Sein!” Und die Welt hat getanzt” Hast Du gehört? Jemand hat gesagt:”Ich habe ein Geschenk für Dich!” Und das Leben hat...

Grau in Gold

Klare Luft, heller Nebel gedämpfte Stimmung durchscheinende Flügel am Himmel die Stare.   Blätter Fallen - sie haben vergessen, wie man lebt graue Wolken am Himmel die Stare.   Nieselregen, sanft und kühl durchnässte Blätter färben den Weg der ferne Schrei...

Der Moment

Spring auf, steig ein lass dich fallen zum Schein bist du sicher im Fall zu den Sternen der Unterwelt Vergiss die Zeit der Moment allein zählt im Schein der Erfüllung es donnert wie Brandung die Welle, sie bricht tosend und die Welt steht still. Nur ein Moment. (C)...

Siege

Siege Gedanken die immer neues Leben finden. Sätze die immer neues Leben finden. Träume die immer neues Leben finden. Liebe die nie endet. Siege ohne zu siegen. Die Poesie im nächsten Schritt. Tage die nie zum Gefängnis werden. Und dann dieses Denken. Die Menschen...

Kalte Wanderschaft

So spaziert er durch ´fallnen Schnee, ganz weiß die Decke färbt Weite und den Weg, ein kaltes Lüftlein kitzelt den Nacken und er reibt sich ganz ´froren seine zwei Hände. Ein fliegendes Blatt huscht vorbei, tragend vom Wind, aufsteigender Rauch erhebt sich empor aus...

Das Gesetz

Ich kenne dieses Gesetz mit dem das Leben immer sicher ist. Denn ich kenne den Mensch der mich mag. Denn ich kenne den Mensch der mir glaubt. Denn ich kenne den Mensch der mir vertraut. Denn ich kenne den Mensch der es weiß: "Ich will nur Liebe!" Ich kenne dieses...

Was fehlt!!!

Ich wurde mit acht Köpfen geboren. Sieben wurden mir entfernt. Denn ich sollte so Sein wie Alle! Nun sehe ich aus wie Alle. Nun bin ich wie Alle. Aber ich bin nicht mehr ich selbst! Wenn ich Dich langweile dann kann ich das verstehen. Denn die schönen Ideen! Die...

Käfig

Käfig 03.08.2013 Ich singe meine Lieder doch vieles lass ich unausgesprochen. Ich schreibe meine Texte ohne zu sagen was mich wirklich bewegt. Ich spüre eine unbändige Lebenslust in mir. Doch lange Zeit wollte ich nur meiner Traurigkeit entfliehen, und nahm jedes...

Der Besucher

Ich mag das wirklich. So für Stunden durch die Stadt zu fahren. Und nur das Leben zu beobachten. Oder für Tage daheim zu sitzen. Und nur über Menschen nachzudenken. Um dann ein Cafe zu besuchen. Einen Tee zu trinken. Und einfach das Leben zu geniessen. Wie der...

Das Quadrat

Heute habe ich ein Quadrat gezeichnet. Und einen Träumer hinein gemalt. Und dann habe ich versucht Ihn zu befreien. Aber ein Quadrat hat keine Türen. Und so ist der Träumer gefangen. Und niemand kann einen Träumer, aus einem Quadrat befreien. Und da wurde es mir klar:...