Der Zauber dieser Zeit

Der Zauber dieser Zeitliegt manchmal in der Ruhe, der Stille und dem Gefühl,die Welt, die Natur, wir selbst könnten stehen bleibenin der Zauber-Schönheit eines Augenblicks.© A. Namer© Bild mit freundlicher Genehmigung von Otti Ebner 

Das gefühlte Jahr

September Es ist der Lieblingsmonat.Der Sommer zeigt sein Letztes mit unklaren Sonnenstrahlenund warmen Winden.Nostalgisch.Die Wärme weicht etwas, macht Platz für kühlere Nächte.Wasser wird dem Körper nicht mehr so wichtig.Angenehm.Mit dem Säugling im Arm schaue ich...

Schicksalsschläge

Liedgedicht SchicksalsschlägeSchicksalsschläge sind Schüsse aus dem HinterhaltDu rechnest nicht mit Feindschaft und FeindenNicht an diesem, nicht am anderen Ort Nicht mit Katastrophen oder Krankheit Nicht an diesem, nicht am anderen Ort  Nicht mit undurchschaubaren...

Wort-los

Wenn das Schicksal schlägtmit eiserner Faust plötzlich auf den Dichter ein,dann fällt dem Dichter nichts mehr ein Er verstummt, weil Worte versagen,nichts mehr tragen, nichts mehr sagenEr vermag es nicht einmal leise zu klagenAusdrücke drücken nichts mehr aus Schmerz...

GOTT schreibt

Die Bibel zeigt, sie niemals verschweigt:GOTT schreibt mit geistlichen Menschenso manche imposante Geschichte Mit anderen geistlichen Menschen schreibt der HERR beeindruckende Gedichte Mit wenigen schreibt er imposante Geschichteund gleichzeitig beeindruckende...

Hoher Preis

LiedgedichtHoher Preis Tiefe Dramen, tiefe Gedichte, tiefe Romane haben oft einen hohen PreisNicht unbedingt im Buchhandel Tiefe Dramen, tiefe Gedichte, tiefe Romane haben oft einen hohen Preis:ein schweres, manchmal sogarverpfuschtes  Leben des Verfassers Stephan...

Verlierermut

Freund des Siegers möchte jeder seinDoch der Verlierer bleibt meist ganz alleinNur JESUS CHRISTUS lädt den Verlierer ein,zu zweit mit IHM zu sein Des HEILANDS Liebe tut ihm gutund schenkt ihm neuen MutGöttliche Kraft machtaus Verlierermut wieder Siegesmut Drum,...

Verlorene Schafe

Auf der Suche nach JESUS CHRISTUSund SEINER Antwort auf ihre Lebensfragen Sehnsüchtig nach Annahme, Trost und Verständnis Mit dem Wunsch nach wahrer, tiefer  Freundschaft im Herzen  kommen sie neu und hoffnungsvoll  in Kirchengemeinden -verlorene Schafe ohne ihre...

Auskunft im Gedicht

Wie's dem Dichter ergeht, zu wem er steht,wem er aus dem Wege geht,woran er sich erfreut,woran er sich reibt,worauf er sich freut, was ihn bewegt,was ihn treibt,woher er kommt,wohin er will, woran er glaubt, all das und noch viel mehrfindest du in seinem GedichtOder...

Einzeltänzer

Wie Einzeltänzer tanzen wir aneinander vorbei,wenn wir uns alle um uns selbst drehen, drehen, drehenWas wird mit uns und unseren Mitmenschen geschehen,da wir sie beim Drehen nicht einmal sehen? Wie kann wieder Gemeinschaft wachsen,  entstehen,sofern wir nicht...

Die Richtigen

Menschen suchen oft die Wichtigen ausSie geben meist nur ihnen ApplausGott dagegen sucht stets die Richtigen aus Ob sie wichtig sind oder nicht,das interessiert IHN nicht Allein Richtig ist für IHN wichtig Stephan Wannovius, 15.11.21

RICHTIG

Alle möchten wichtig sein, so richtig wichtigDabei wäre es doch wichtig, alle wollten richtig seinDenn die Richtigen sind  viel wichtiger als die Wichtigen Eine Gesellschaft kann ohne Wichtige gut überleben - ohne Richtige nichtDeshalb ist Wichtig längst nicht so...

Drehwurm

Drehen wir uns alle um uns selbst,dann können wir beim Dreheneinander nicht wirklich sehen,nicht zueinander stehenNichts Gutes wird geschehen Wir sehen einander schlechtUns selbst wird es beim Drehen schlecht Deshalb ist Selbstkreisen nicht rechtGemeinschaft dagegen...

Siegesgedichte

Falls Sieger überhaupt Gedichte schreiben,dann schreiben sie Siegesgedichte Siegesgedichte erzählen - wie könnte es anders sein -Siegesgeschichten der Siegertypen allein Denn der Sieger soll auch in seinen Gedichtenstets Sieger sein und sich von Mittelmässigen...

Der Baum

Dieser Baumwusste wohl so einige Male in seinem Lebennicht weiter.Er musste neue Wege finden,sich verbiegen, winden...Doch sieh,wie schön er ist,welchen Ausdruck er hatund wie viele Botschaftenfür uns.© A. Namer

Corona-Advent

Die Corona-Pandemie zeigt ihr wahres GesichtDie Covid-19-Seuche ändert sogar das alte Kindergedicht Advent, Advent, ein Corona-Warnlichtlein brennt Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vierDann steht der eiskalte, knallharte...

In fremder Hand

Nein, nein dein Leben liegt nicht in deiner HandMein Leben liegt auch nicht in meiner HandWir sind Geschöpfe nur mit begrenzter UhrWie lange noch die Zeit vergeht,bis sie für jeden von uns stille steht,ob sich dreht der Wind langsam oder geschwind,das bestimmt nicht...

Du bist nicht deine Geschichte

Du bist der Akteur in einem Lebensstück.Du hast vieles erlebt, durchlitten,wurdest verraten, geschlagen,gedemütigt und noch vieles mehr.Heuteist es Geschichte.Es ist geschehen,war schlimm, tragisch, schmerzhaft,unvorstellbar….Es ist eine große Leistung.Wert,geachtet...

Null wichtig

Bei dem Kampf um Wichtigkeit will oft die Nulldie grösste aller Zahlen werden,statt sich mit einer einziffrigen Vier, Fünf oder Sechs zu begnügen Bescheiden, wie sie ist, wollenihr nur viele, viele  Stellen genügen Die Eins dagegen möchte bleiben,schlicht wo und wie...

(Un)wichtig

Wenn alle wichtig sind,wer ist dann noch unwichtig?Oder ist es dann nur wichtig,dass niemand unwichtig ist?Bedeutet Wichtigkeit von allenund Unwichtigkeit von keinemauch Wichtigkeit für alleund Unwichtigkeit für keinen?Womöglich ist die Diskussionüber Wichtigkeit und...

(Un)wichtiger Christ

LiedgedichtWer nicht nach eigener Wichtigkeit strebt, befindet sich mit dem Vater auf dem richtigen WegWer nicht nach eigener Wichtigkeit strebt, dem kann Jesus Christus das Wichtigste zeigenund ihm seine Liebe erweisenWer nicht nach eigener Wichtigkeit strebt,kann...

Neue Zeit?

Früher hatten die meisten ein Empfinden,was sei gut und richtig und was sei schlecht und falsch Und viele hegten Ehrfurcht vor Gott Wer dennoch eine böse Tat beging,konnte oft vor Gewissensbissen nicht mehr ruh'nEine solche Gesellschaft haben wir für veraltet...

Jagd nach Wichtigkeit

Wer wichtig werden will,setzt alles daran, richtig wichtig zu werden Wichtigkeit ist das Wichtigste in seinem LebenDeshalb gibt es für ihn nichts Wichtigeres,als Tag und Nacht nach Wichtigkeit zu streben Dafür wird er alles, alles geben ---Unbedeutende, unwichtige...

Richtig wichtig werden

Jeder möchte wichtig seinIrgendwann, irgendwie, irgendwoDoch am besten nicht bei irgendwem,sondern bei dem - dem,der schon besonders wichtig ist Jedermann möchte sich reih'nin den exklusiven  Club der anerkannt grossen Wichtigen ein Denn gesellschaftlich gilt Wichtig...

Gott sein oder dienen

So mancher Künstler möchte,berauscht von seinen Gaben,GOTT selbst seinDabei gebührt es ihm,GOTT für seine Gaben zu dankenund IHM damit demütig zu dienen Glaubt ein Mensch denn, er hättesich selbst geschaffen  und sich selbstmit seinem Talent beschenkt?Stephan...

ICH und WIR

Das einsame ICH sehnt sich nach dem WIRDas ICH im WIR benötigt abergelegentlich Zeit für sich Sehr, sehr einsamen Menschen darf manGemeinsamkeit schenkenGruppenmenschen sollen auch mal Freuden und Kräfte des Alleinseins bedenkenWie die Arbeit die Ruhe braucht,braucht...

Mit einem “Du”…

Mit einem „Du“,wird alles zum  „Wir“.© A. NamerEs klingt so banal einfach - und doch beinhaltet es soo viel. Mit einem "Du" ist jemand da, ist keiner mehr alleine, haben wir Freunde, hört uns jemand zu - und umgekehrt.Haben wir nicht alle schon mal die Energie...

Gedanken der Ewigkeit

Irgendwannist unsere Zeit hier auf der Erdezu Ende.Wenn es soweit ist,erinnere dich an die Sonne.Wenn die Sonne auf einer Seite untergeht,geht sie auf einer anderen wieder auf.Auch wenn du sie nicht siehst,strahlt und scheint sie nach wie vor.Wenn du an sie...