Kunstmonolog

Hat nicht jeder Künstler einen Stich,wenn er erschafft sein Werk allein für sich?Nicht für dich, nicht für mich - lediglich für sichKann man in einem Monolog Kunst finden?Oder braucht Kunst das Du, um Kunst zu sein?Muss Kunst sich vom ICH befrei'n?Aber vielleicht...

November-Deutschland

Ein nasskaltes mitteleuropäisches Land im November-Dunkel,das selten, selten sein Mass und seine Mitte fand und oft Extreme an sich bandBesonders dunkel wirkt Dunkeldeutschland im November-Dunkel Jeder kennt, jeder nennt einen noch heute sehr, sehr dunklen OrtDenn die...

Durch die enge Pforte

Hinterm Horizont geht's bekanntlich weiter, immer weiterFür Gottes Kinder im ewigen Frieden gelassen und heiterAuch für die anderen geht's dann weiter,doch bestimmt nicht heiterBist du noch fern vom HERRN,dann ändere deinen SinnER wartet bereits hier auf Erden auf...

Veränderung

LiedgedichtVeränderungWir warten ein Leben lang darauf,dass sich die anderen ändern Doch sie tun es in der Regel nichtWomöglich müssen wir unsere Erwartung verändernDenn meist können wirdurch unsere Hoffnungen und Wünschebei Fremden nichts verändern Wir warten ein...

Geschenkte Jahre

Angeregt von Hans Hartmut Kargs Gedicht"In spätem Glück"Geschenkte JahreWenn der Herr uns trotz vernichtender ärztlicher Diagnose überraschend Heilung und weitere Lebensjahre schenkt,wem schenken wir diese geschenkten Jahre?Behalten wir sie ohne Dankbarkeit für...

Friede – sei mit dir

Was hält dich am Leben? Außer der InstinktWenn der Tod doch winktWürdest du mitgehen?Gehe mit mir nunKomm, lass mich dich lehrenZügeln dein BegehrenWisse deines TunDeines Herzens LiebeZeiget dir den PfadNutze deinen TagKenne deine TriebeEs singtDein StrebenKannst...

Enfant terrible

Das System Trump hat es weit gebracht:Halbwahrheiten und Lügen verbreiten,Schrecken bereiten, die Welt durcheinander bringen,täglich negative Schlagzeilen erringen,prahlen, poltern, mit rohen Worten drohen Was Donald Trump vorgemacht, hat unter mehreren...

Der eine bei dem Einen

Der eine zählt!Welch ein Versprechen, das selbst die Frommen täglich brechen Dass der eine zählt,das bleibt ein Traum Selbst in der kleinsten Gruppeauf kleinstem Raum Denn der eine zählt, nur wennwir ihn brauchenwir ihn mögenwir ihn mögen müssenSonst zählt der eine...

Ausgestreckte Hand

An Eva-Maria und AdalbertLiedgedichtAusgestreckte HandSchon vor Corona schlugst du sie aus -meine immer wieder zur Versöhnung ausgestreckte Hand Ja, oft misshandeltest du sie garDu schlugst auf sie ein, drücktest,quetschtest sie blutend an die Wand -meine immer wieder...

Zwei Poeten

Ein Dichter ist unbedeutend,klein und völlig alleinEr lebt ein Leben voller PeinAber er verfasst ein grosses Gedicht Doch das weiss er selbst wohl nicht---Ein anderer Dichter ist reich und grossIn seinem Leben war stets sehr viel los Menschen halten viel von ihmund er...

Ausgangspunkt – Zielpunkt

Womöglich bildet das den springenden Punktaller menschlichen Existenz: Jeder bekommt für sein Lebeneinen ganz unterschiedlichen Ausgangspunkt!Der eine bringt dann sein Leben stets auf den PunktDem anderen gelingt dies bis zu seinem Endpunkt nicht Ein Dritter macht...

KünstlerRingen

LiedgedichtKünstlerRingen Viele Künstler ringen mit sich Sie fragen sich, ob ihr Werk habe GewichtOder ob es ist zu einfach, zu schlicht Selbstzweifel stehen in ihrem GesichtViele Künstler ringen mit sich---Doch manche inszenieren sichals Künstler von grösstem...

Problem-Sicht

Oft stehen wir vor Problemen  Manche halten wir für gross,manche für unüberwindlich Doch sind die Probleme die, die wir sehen? Kann unser Bewusstsein stets den Vergleich mit der Wirklichkeit bestehen? Oder ist es häufigum unsere Wahrnehmungsfähigkeit geschehen?Sind...

Problematisch

Du behauptest, vor einem grossen Problem zu stehen, Du meinst, dass viele dich und dein Problem übersehen Und dieses Problem wolle nicht vergehenDu sehest keine Möglichkeit, es zu überstehen Doch beides kann geschehen: Das Problem kann vergehen Und du kannst es...

Problem – vielleicht

Vielleicht hast du ein Problem mit mirVielleicht habe ich ein Problem mit dir Vielleicht bin ich dein ProblemVielleicht bist du mein ProblemVielleicht machst du es dir auch nur bequemVielleicht mache ich es mir auch nur bequemVielleicht bist du selbst dein...

PUNKT(r)um!

Punktum! Nun sei aber endlich mit den Punkten und mit dem Punkten Schluss!Sonst drehe ich mich, sonst drehst du dichimmer wieder nur um einen Punkt: den PUNKTDoch bis zum Ende lasst uns Punkte geben,Punkte sammeln, Punkte schenkenLasst uns Treffpunkte schaffenLasst...

ABSTAND

Liebe Eva-Maria, lieber Adalbert,ihr werdet immer meine geistlichen Geschwister sein, auch wenn ich in euren Augen darf gar kein Bruder sein Meine Hochachtung euch gegenüber könnt ihr mir nicht nehmen,selbst wenn ihr euch eurer Verachtung für mich nie werdet...

Eine kleine Gemeinde

Ist die Gemeinde auch noch so klein,niemals sind dort alle reinManche sind sogar recht, recht gemeinMenschliche Schlechtigkeit wirst duin der kleinsten Gemeinde finden Denn keiner will sich komplettan Gott und das Gute binden Egal, ob wir uns in einer politischenoder...

Dreh-Punkt

Ein Punkt ist rundum gleichDu kannst ihn drehen und wenden,du siehst nicht, wo er wollte beginnen oder enden Man könnte auch übertragen sagen:Ein Punkt bleibt nach allen Seitenebenso "offen" wie "verschlossen"Man dürfte ihn zudem "anschlussfähigund geheimnisvoll ...

Wunder Punkt

Seinen wunden Punkt tut niemand gern anderen kundSonst ist er bald in aller MundAuch die weiteren Schwachpunkte möchten wirverschweigen und keinem zeigen Darin sind wir sehr, sehr eigenZum perfekten  Image müssen unsere Pluspunkte herWir machen wahre Glanz- und...

Auslassungspunkte…

Auslassungspunkte.. .Ich frage mich: Heissen "Auslassungspunkte""Auslassungspunkte", weil sie ausgelassen sind?Oder heissen sie so, weil sie was auslassen?Wenn sie selbst ausgelassen sind, worüber freuen sie sich?Darüber, dass  sie was auslassen?Oder freuen sie sich...

(Stich)punkte

Ein grosser Redner braucht kein ManuskriptIhm reicht ein Spickzettel mit Stichpunkten alleinDann kann er kunstvoll seine Schwerpunkte setzenWer heute noch frei zu reden vermag, punktet schon damitEr gewinnt besondere  Sympathiepunkte, wenn er in der Sache stets rasch...

Eigen-Marketing

Dichten fällt leicht, fällt schwerDoch mit den Dichtern ist nicht weit herMit ihrer Kunst bleiben sie  meist unbedeutend und klein  Besonders wenn sie sensibel und fein und ganz alleinSelten reih'n sie sich bei den Berühmten ein Lyrik findet nicht der Massen Gunst Nur...

Mein GEDICHT

Schreibe ich mein Gedicht?Oder schreibt es mich?Schreibt es sich?Treibe ich es raus?Treibt es mich, mein Ich, hinaus?Treibt es sich heraus?Schreibst du mein Gedicht,weil ich dich sehe, zu dir stehe?Was und wer ist mein Gedicht?Was ist es - und was nicht?Wer ist es -...

PUNKTE

In einem Punkt sind wir uns völlig sicher:Bei der Toleranz haben wir es zur Meisterschaft und damit zu vielen Pluspunkten im Leben gebracht Das habe so noch niemand geschafft Doch der springende Punkt dabei ist:Tolerant sind wir eigentlich nichtGanz schlicht: Tolerant...

Austausch

Oft erweitert dein Gedicht meine SichtAuch wenn ich deine Ansichtnicht immer, nur partiell oder gar nicht teile,verweile ich bei deinem Gedicht Ich freue mich an dessen GewichtGekonntes Sprachspiel bedeutet mir vielAll das bringt mich zum eigenen poetischen...

Dichtergott

Der Dichtergott im Internet sitzt auf seinem Heiligen Berg Schon seit Urzeiten fest auf seinem goldenen PoetenthronAlle seine Reime bilden funkelnde Edelsteine Seine Werke erreichen unendliche Tiefe und WeitenVoller Eleganz verbreiten sie himmlischen GlanzBekanntheit...

Schreibend

Der eine schreibt von und über sichDer andere schreibt für dichUnd oft auch für michEin Dritter schreibt für sich alleinEin weiterer schreibt für die Kunststatt des Lesers GunstEiner schreibt sich riesengross Ein anderer schreibt sich klitzeklein Ein jeder schreibt an...