#Poesie

Die Fahne der Hoffnung

Manchmal wenn wir so drinstecken, im Schlamm des Lebens, im Moor der Verzweiflung, auf der Folterbank der Schmerzen, im Labyrinth der Ausweglosigkeit,hilft es ungemein, wenn einer für uns die Fahne der Hoffnung hochhält. Alleine der Blick auf sie bewirkt einen Ruck in...

Volksmusik

eine tochter genannt seble sieben jahre alt seble lag im koma ihren vater und was er sagte hörte beeinträchtigt durch durck auf den ohren wie nebel der die sicht verdeckt versteckte er den unterschied von schlaf und wachsein aber ihr vater, weißte – eines tages machte...

Von Sehnsucht und Gier

nimm mich von dieser reise fort gefangen im land der ortlosigkeit bin ich blind / geblendet route 36 / bolivien taub / beschallt gleichzeitig weiß kaum was das zu bedeuten hat ich fühle den anstieg des bluts eine welle aus hitze wie sandstürme unvermeidbarkeit:...

Einzigartigkeit

Jeder Mensch sucht auf seine ganz einzigartige Art und Weise Antworten auf seine Fragen. Versucht, das Leben zu verstehen, die Liebe zu finden, glücklich zu sein. Manchmal findet er Antworten erkennt, was er vermeintlich anders hätte machen können, versteht...

Frauengeheimnis

Frauengeheimnis Der Mann, er schreit und brüllt sie an, Dass jeder den Kopf schüttelt. Doch sie ist weich, himmelt ihn an, Wenn er sie dann wachrüttelt. Ihr Ex las von den Lippen ab Die Wünsche, die er ihr erfüllte. Doch er, dem sie den Laufpass gab, War, was sich nur...

Toleranz in Gefahr!

Toleranz in Gefahr! Die Zeit scheint nicht sehr reif für Duldsamkeit, Weil sich nur wenige darum bemühen, Nicht kaufen, was zur Übernahme auch bereit, Dort, wo die Geldmaschinen glühen. Hedgefonds vermehren wie auch Staaten In Übernahmesclachten eigenen Besitz. Es...

Schwarzes Loch

Die Gedanken sind leer, kreisen wild umher. Den Versuch, Gedanken zum Leben zu erwachen, nur mit Mühe zu schaffen. Geplagt von Geldesnot und Zukunftsangst, das Leben vorbeirast, so schnell.., schneller, als das Leben gelebte verstand. Die Hoffnung doch stets noch da,...

Morgenstimmung

Jeder Morgen beginnt mit einem neuen Schauspiel der Natur. Jeder Morgen beginnt mit einem neuen Schauspiel für uns... Jeder Morgen schenkt uns die Möglichkeit an unserem bestehenden Schauspiel weiter schreiben, umzublättern, um ein neues Kapitel zu beginnen, oder ein...

Ingwer und Kurkuma

Ingwer und Kurkuma Da hat mir ein lieber Freund mehrere Wurzelknollen geschenkt: Ingwer und Kurkuma. Ein Teil färbte und würzte die Mahlzeiten einmalig. Die Reste aber warf ich achtlos in einen Blumentopf. Und siehe da: Schon hatte ich die Wurzeln vergessen, die jetzt...

Gewundene Pfade

Gewundene Pfade Den schmalen Hohlweg hinauf, Wo die Ofnets wie Augen liegen. Schwer atmend, in langsamem Lauf Wird der Hang nachsinnend bestiegen. Dann: Größer als von unten gesehen: Die Große Ofnethöhle da droben, Von dort übers Himmelreich sehen, Das Ausgrabungsteam...

Bombenfund

Eine Bombe wurde gefunden. Aus dem Weltkrieg. Ein Bagger hat sie ausgegraben. Viele Jahre lag sie in der Erde. Keiner hatte eine Ahnung von ihr. Auch heute hatte sie die gleiche Sprengkraft wie früher. Sie wurde entschärft von jemandem, der Erfahrung damit hat. Bald...

Am alten Gemäuer

Am alten Gemäuer Am alten Gemäuer hängen die vielen Tiere, Holen sich Steinchen aus Mauerritzen. Wie selbstverständlich, als ob sie es spüre, Kommt eine weitere Echse aus diesen Ritzen. Unten wächst schon üppig die Vogelmiere, Der Efeu will das Altgraue gerne...

Vorgartenwelt

Vorgartenwelt Man sieht da hin und glaubt es kaum: Blauglas und Draht steht dort als Zaun, Kann vor dem weißen Haus aufwarten Mit einem unglaublichen Garten! Viereckig steht der große Kasten, Auf dem niemals die Vögel rasten! Aus Edelstahl gleich vier Briefkästen,...

Der Lichthafen

Er verdient nicht sehr viel Geld! Verrichtet die schmutzigste Arbeit! Wohnt in einem kleinem Zimmer! Hat keinen Mensch der freundlich zu Ihm ist! Und wenn er erzählt: „Das er die Wahrheit des Lebens finden wird! Und die Türen zum Paradies! Und Schätze die sich nur der...

Es gibt Menschen die durch ihr Leben rasen und nie ankommen, aber an denen solltest du keine Zeit verschwenden, weil sie es nicht ändern wollen und es ist ihr Leben!

Glück mittragen?

Glück mittragen? Es fällt so vielen Menschen schwer, die selbst nach Anerkennung gieren, dass sie im nahen Mitmenschen das Glücklichsein auch sehen wollen. Dabei sind sie es doch, die von den Nahen verlangen, andauernd ein helles Loblied auf das eigene Glücklichsein...

Wieder Hunger spüren

Wieder Hunger spüren Die Kreuzfahrten, die Hoteltage Führen zu Völlerei und Schlemmen, Bringen ihn in die Unterlage, Drohen seinen Verstand zu hemmen. Er isst zwar auch Orange, Mango, Doch Zucker, Fett bleiben präsent. Und selbst, wo lange er im Fango, Isst man...

Yad Vashem

An diesem einen Tag, an dem so viel geschah, waren wir beide zu spät, doch der Bus war noch da. Ich lief so schnell ich konnte, um bei dir zu sein. Dann sah ich dich, an diesem Wintertag im Sonnenschein. Wir fuhren nach Jerusalem. Unser erster Halt war Yad Vashem. Ein...

Letzte Rosen

Letzte Rosen Jetzt noch vom Rosenstock habe ich letzte Rosen geschnitten und mit dem Schleierkraut in die Vase gestellt. Dort zieren sie nun, Majestäten gleich, den voll belegten Lesetisch, unvergleichlich farbenprächtig noch. Haben wir jemals Rosen Mitte November in...

Manipulationen

Manipulationen Wenn wir zum guten Essen gehen, Wollen wir doch nicht die Köche loben: Wir wollen auf den Teller sehen – Der Gaumen sagt uns, was da droben! So ist das auch beim Autofahren: Wir wollen fahren und nicht stehen! Der Konsument, ohne Gefahren Will mobil...

Abuan Urutkan NBA Online Angka Tertinggi

Basis data deposito olahraga NBA dapat mendukung Anda membuat keputusan yang baik dengan meningkatkan peluang Anda lakukan menang. Semua orang acuh bahwa memberi taruhan dekat NBA berperan semakin populer karena pementasan yang akrab dan menggembirakan serta bakat...

Lichtstreifen

Heute will er sein Leben erklären! Warum er Blumen auf dem Tisch mag! Warum er die Wände mit Herzen bemalt! Warum er Wege in die Stille schreibt! Warum ein Kuss das Leben retten kann! Er sagt sich einfach: "Liebe!" Heute will er seine Kunst erklären! Warum er Clowns...

Geronnene Zeit

Geronnene Zeit Da fragt man sich bei dem Besuch der neunzigjährigen Dame, ob die Fotos auf der Kommode sie nicht zum Austauschen gedacht. Sie zeigen her – reichlich vergilbt – Abbildungen verflossener Kindheit. Doch ihr Protest folgt auf dem Fuß: „Lasst mir ja die...

Verantwortung

Verantwortung Wer nur der Neigung ew'ger Sklave, Den wird niemals die Pflicht erreichen. Doch wer nur seiner Pflichten Sklave, Der wird niemals ein Herz erweichen. Wir müssen uns deshalb erinnern, Dass Abrüstungen möglich sind, Durch Zweifel nicht alles verschlimmern,...

alter baum

wiegst deine krone im himmelsmeer könntest erzählen aus alten tagen doch stumm wider alle gefahr trotzt du den gezeiten  

Weißt du es?

Weißt Du wer ich bin? Ich weiß es gerade selbst nicht. Du kannst es mir spiegeln Doch den Rest darf ich selbst herausfinden!! Weißt du wo ich bin? Ich finde mich gerade selbst nicht. Du kannst mich sehen Doch was du siehst - ist nur ein Teil von mir!! Weißt du was ich...

Glück

Glück. Ich möchte glücklich sein. Ich möchte leben und mir keine Sorgen über Dinge in meinem Leben machen. Einfach ich sein.  Ich bin ich. Nur bin ich irgendwie nicht glücklich. Ich bin fröhlich aber nicht glücklich. Wäre ich glücklich würde ich nicht diesen Text...

1989

1989 Kein Spielfilm kann jemals darstellen, Was bei der Grenzöffnung geschah. Kaum kann man sich das mehr vorstellen, Wie Ost und West sich damals nah! So jung die Menschen damals noch Und freudestrahlend die Gesichter, Weil unerwartet endlich doch Befreit man ist –...

Immer wieder Chancen!

Immer wieder Chancen! Immer wieder hatte die Menschheit Chancen, Den Weltfrieden zu zementieren, Könnte mit kleinen Schritten, Nuancen „Zum ewigen Frieden“ führen. Immanuel Kant hat es vorgebracht, Wie man zum Frieden finden kann Und hier einen Rettungsplan...

Share This