So wie ein Vogel sein

Mrz 2012 |

Es machte Rast
ein Vogel auf einen Ast.
Um zu verweilen.
Nicht zu beeilen.

Jetzt fliegt er geschwind
mit dem Wind.
Weit fort,
einen anderen Ort.

Ohne zu schinden,
Nahrung zu finden.
Dann mit singen,
die Zeit verbringen.

Erfreuen an Bäumen.
Den Tag hinein träumen.
So wie ein Vogel sein.
Das wäre fein.

Verwandte Artikel

Suchbegriffe

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>