Es ist Betrug.
Mein Körper versucht mich zu betrügen.
Ein hübscher, junger Mann und die Hormone spielen verrückt.
Es ist egal, wer es ist.
Nicht gerade romantisch.
Dabei bin ich eine Romantikerin.
Das ist das Problem.
Ich warte zu lange.
Mein Körper will nicht warten.
Er schreit nach Testosteron und reagiert auf es, als wäre es Viagra.
Ich kann die Endorphine förmlich spüren, wie sie herausschießen und sich hastig verbreiten, sobald ich mit Männlichkeit in Kontakt trete.
Mein Körper will dann mehr.
Lass dich noch einmal Berühren. Nur eine zufällige Berührung – versuchen mich meine Hormone zu verführen.
Doch meine Seele spricht eine andere Sprache
Und sie lässt sich nicht betrügen.
Sie weiß, es ist keine Liebe. Mein Körper versucht mir dies aber einzureden.
Es wird zu einem Zwiespalt. Obwohl dort keiner sein dürfte.
Ich will mich niemandem annähern, in den ich nicht verliebt bin.
Aber mein Körper will es.
Er sendet Endorphine und will mir vormachen, da könnte mehr sein.
Zu lange warte ich schon.
Zu lange sehnt sich meine Seele nach dem Richtigen.
Zu lange wartet mein Körper darauf sich der Männlichkeit hingeben zu können. Sich in muskulöse Arme fallen zu lassen. Lippen auf den eigenen zu spüren. Endlich eine Hormonparty schmeißen zu dürfen. Sich einfach als begehrte Frau zu fühlen.
Doch meine Seele lässt sich nicht betrügen.
Und da stehe ich nun.
Mein Körper lechzt nach Testosteron.
Ich kann förmlich spüren, wie er Duftstoffe aussendet und das männliche Geschlecht bezierzen will.
Ich merke, wie mein ganzer Körper arbeitet und sich auf sexuellen Kontakt vorbereitet.
Wie das kleine Teufelchen auf meiner Schulter, welches nun meine Hand ergreift und mich zum Gegenstand seiner Begierde ziehen will.
Doch meine Seele kämpft dagegen an.
Ich bin eine zu große Romantikerin und will warten, bis sich endlich mein Weg mit SEINEM kreuzt.
ER, bei dem der Körper mir nichts vormachen muss und die Seele gegen nichts ankämpfen muss, weil sie weiß, es ist richtig.
Solange muss ich diesen Kampf zwischen Körper und Seele ertragen.
Den Kampf, der meinen Körper auf Testosteron reagieren lässt, als wäre es Viagra.

Wie Viagra
Beitrag bewerten

Share This