Gespräch

wir sprachen. Du über dich. Ich über mich. Wir kamen zu keinem Ergebnis. Der Mond gab uns Zeichen. Und unsere Wege different wie unser gemeinsames Gespräch, führten uns zu unserem...

Endlich Ferien

Wir haben Ferien, wie wunderbar - und das ganze 6 Wochen sogar. Glücklich ist - ob Alt, ob Jung - jeder über den Wetterumschwung. Auf geht es zu Wellen und Sand. Wir reisen an den Ostseestrand - nur vergaßen wir, die Fahrt zu buchen... ...Muscheln wir nun an der Elbe...

Meine Liebe!

Ich kann es nicht in Worte fassen, es ist viel zu viel. Ich brauche dich! Ich liebe dich! Ich weiß, dass du ohne mich glücklich bist, aber ich kann es nicht ohne dich sein. Es ist zu viel passiert. Wie kann ich es dir nur sagen? Bei allem was ich mache muss ich an...

Ohne Liebe

Oh wunderbare Stille meines Herzens. Welch seltsames Geschenk - die Ruh. Der Stillstand eines Taktes, Minuten ohne Qual, frei meines Lasters. Frei,endlich frei vom Zerren des Empfindens, von diesem bunten Treben, Ewighinundher.   Oh Liebe. Quell des Herzens!...

Wehmuts-sonett

In dunkler Nacht mit schlafbedecktem Schritte und eisern schreitend bis zur Tagesmitte, ob tiefste Täler, höchste Bergesgipfel – wir blicken stets der Liebe Hoffnungswipfel. Doch dann beraubt mich schon mit einem Male – der Tag schickt seinen Diener mir zur Quale –...

Erwartungsfreude

Langsam verglūht im Kamin das Feuer, Dunkelheit legt sich ums alte Gemäuer. Sternenglanz verspricht morgen Kälte- Ich trete hinaus, ins Dunkle. Ich stellte mir Fragen. Konnte nicht schlafen. Ich leuchte von innen , ich muss noch abwarten. Ich schließe die Augen, atme...

Frühlingstanz

Die Freude erblühet, ganz unschuldig will ich sagen, in prächtigen Farben tief in mir wie Blumen auf grüner Aue. Denn seht! Baldur ist erneut geboren und spaltet die frostige Klaue! Sonne durchbricht die Wolken, zerreißt den trüben Himmel, belebt die weite Flur. Ihr...

Last move

oh liebling was muss ich da hören ich wollte dir nichts nehmen es tut mir so leid bitte verzeih wenn ich dir alles nahm möcht ich dir alles zurück geben nicht dein Leid war Inhalt meines Betens sondern dein Glück selbst wenn es mein Ende bedeutet hol dir alles zurück...

Ein Kaffekränzchen mit Gott

Er stand regungslos vor dem Fenster, die Hände flach auf das Fenstersims gelegt und starrte hinaus in die Nacht, die sich mit jeder Minute, die vorüberging, weiter zurückzog, um dem neuen Morgen Platz zu machen. Wie so oft schon schlug die Natur ihn in seinen Bann....

Die letzte Nacht

Ein paar Vögel zwitschern. Ein Baby schreit. Unwillig schnaufend drehst du den Kopf. Deine Arme umschließen mich. Deine weichen Haare streicheln über meine Wangen. Es ist warm unter dem Schlafsack, den wir uns teilen. Ich kann nicht schlafen. Im Mondlicht, das zu uns...

Götterfreude

Im Keim geboren in bunt lebhafter Pracht Entsprießt befangen, der Erato stets gedacht, Sodass ersehe ich zur wohligrechten Zeit Zu dichten dir dies seiden Wörterkleid. Gedenkend deiner glanzumwehten Gestalt, umwölkest du mit holdsanftmütiger Gewalt das stolze Herze...

Breathing

Feeling so free INSIDE me I had enough privacy to LISTEN to my soul mind and body electrify your life inside smiling all the time YOU ARE more you have to FIND Boost your power smash your fears you`re the voice I want to hear Wanna see your magic when it flies...

Selfremind

Independent self-sufficient symbiosis so many capabilities you can open your mind free your mind selfremind selfheal your mind synergy unity demand for freedom champion of liberty you can open your mind free your mind selfremind selfheal your mind to all eternity...

Analogie / Homoplasie

Wir atmen alle Zeitleben gib dieser Zeit nicht zu viel Gewicht Diese Zeit fern der Natur zu groß gedacht menschlich unmenschlich reines Leben in jedem kleinsten Atemzug was besseres als diese Sekunde findest du nicht weil Leben sowohl an zu viel als auch an zu wenig...

Verena

Verena o Verena deinem Wunsche dir Befehl deinem Sehnen freilich folgend - ich mach draus keinen Hehl - erdicht ich güldnes Wortgewand. Vers auf Vers erklinget famos doch silbernklar in eloquenter Poesie schon adrette Wörterschar. Indes komm ich zu dir, Hauch ein in...

Gute Nacht

Lasse dich von Morpheus auf träumefunkelnde Wogen geleiten, gebettet im weichen Nebelsaum der unendlich schillernden Weiten einer heimelig leuchtendbunten Welt, fernab vom irdisch fahlen Himmelszelt, hinfort durch einen schleierverhüllten Raum an lindumwehte Gestade,...

One Piece

This is my mission junction of all religion auto ignition of my position This s my audition ordained by God God of love in return for life all one`s life my act of faith filled with faith This is my audience I will breathe new life into omnipresence life sentence...

Kinderseele

Kinderaugen ohne Hoffnung Halt und Glauben Verirrte Erwachsene die Leben aus Kinderaugen saugen nie für sie da immer gestresst selbst nicht gefunden ists leichter wenn man Erziehung dem TV überlässt Keine Perspektive Zeit Liebe und Regeln so kann das Bild der Realität...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!

Share This